Build a fun Box with George Lazenbleep by George Lazenbleep

Unter Anleitung des Englischen Künstlers Benjamin Maxwell Goldstone aka George Lazenbleep bauen und modifizieren die Teilnehmer einfache Synthesizer und Verstärker. Die daraus resultierende "Fun Box" wird in irgendwelchem Trash verstaut um damit eine Noise-Parade zu veranstalten.

Durchführung: Offen für Jeden.
Workshop-Sprache ist Englisch.
Samstag, 6. Dezember 2008 ab 16.00 Uhr

Lokalität: Ausstellungsgebäude

Bio:
George Lazenbleep, Künstler, Musiker, Performer, Ingenieur, Lehrer und Student und nicht zuletzt Meister des Circuit Bendings

Links: http://www.haha-fresh.blogspot.com/

zurück